• Lebensmittelhilfe

    Lebensmittelhilfe

  • Brennholzhilfe

    Brennholzhilfe

  • 1
  • 2

In der Familie unseres Mitarbeiters Laszlo Santa setzt sich Jung und Alt für die benachteiligten und armen Menschen in der Region ein. Hier sein Fotobericht.

 

Mit dem Drahtesel liefert Attila Milch an die älteren und behinderten Menschen in Becej und Umgebung (Vojvodina). Einfacher ginge es mit einem Gebrauchtwagen, der ihm zurzeit noch fehlt.

Mit unserem Gewächshausprojekt konnte wieder vielen armen Familien ermöglicht werden, ihr eigenes Gemüse anzupflanzen.

Einmal im Monat wird für die Suppenküche in Becej ein ganzes Schwein zerlegt.

Es kommen Kinder und Erwachsene, die bedürftig sind. Den Menschen, die nicht in der Lage sind, die Suppenküche aufzusuchen, bringen wir Nahrungsmittel und Hygieneartikel und Kranken die Medikamente nach Hause. Das Tischgebet hat seinen festen Platz in der Suppenküche.

Wir kümmern uns um die Behinderten und Kranken in unserer Gemeinde. Angela Haska wurde mit einem zu kurzen linken Bein geboren und wurde schon zwölfmal operiert. Ihre Eltern haben sie verstoßen, sie wollten keinen „Krüppel“. Gott hat sich um sie gekümmert durch die Osteuropamission.

Janos Csibri ist seit einem Verkehrsunfall vor 13 Jahren gelähmt. Er vertraut auf Gott und ist dankbar für alle empfangene Hilfe.

Zoltan Boldizsar wurde von den Ärzten aufgegeben und vom Krankenhaus nach Hause geschickt. Trotz seines Leidens ist er zuversichtlich, weil Gott sein Versprechen eingelöst und ihn am Leben erhalten hat.

Nikola Lakatos hatte Kinderlähmung, seine Mutter leidet an Krebs. Sie sind dankbar für die Hilfe.

Die Gemeinde betet für ihre leidenden Schwestern und Brüder in Christus. Sie beteiligt sich an den Besuchen und Hilfeleistungen.

 

Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung der Osteuropamission, wodurch wir in der Lage sind, den Menschen in der Not zu helfen und neue Hoffnung zu bringen. Vielen Dank dafür!

Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung der Osteuropamission, wodurch wir in der Lage sind, den Menschen in der Not zu helfen und neue Hoffnung zu bringen. Vielen Dank dafür!